WEIHNACHTEN 2021
Aufgrund von Kapazitätsengpässen bei DHL verlängert sich in der Vorweihnachtszeit die Laufzeit Ihrer Bestellung aktuell um 1 bis 2 Werktage.

  Service-Hotline 09443-498269-4

  Gratis-Versand in DE ab € 39

  Zufriedenheitsgarantie

  persönliche Beratung vom Barista

Der italienische Aperitivo zum Selbsterleben

Schön, farbenfroh und einfach: Entdecken Sie tolle Rezepte für einen einfachen Aperitif zuhause. Süß, sauer oder beides? Sie lassen sich im Handumdrehen und mit nur wenigen Zutaten zubereiten. Probieren Sie alle aus und finden Sie Ihren persönlichen Favoriten.

Klassische Aperitivo-Rezepte zum Nachmachen

Einen Aperitif zuhause zuzubereiten, um sich nach einem anstrengenden Tag einen Moment der Entspannung zu gönnen, ist ganz einfach... wenn Sie unsere Tipps befolgen!

Es gibt einige Rezepte, die echte Evergreens sind, die man sowohl im Sommer als auch im Winter nachmixen kann. Dazu gibt es noch einige weniger bekannte, die es aber unbedingt verdienen, zumindest einmal im Leben ausprobiert zu werden. Und sei es nur, um in den Genuss zu kommen, etwas Neues zuzubereiten und das geschmacklich Gewohnte zu durchbrechen.

Deshalb haben wir nach Rezepten gesucht, die einfach zu machen sind und nicht viele Zutaten benötigen. Auf diese Weise können Sie in weniger als 30 Minuten ein schmackhaftes Getränk zubereiten und mit ein paar Knabbereien verhindern, dass Sie auf leeren Magen Ihren selbst kreierten Aperitivo genießen.

Aperitivo mit Alkohol

Im Folgenden finden Sie alle berühmten Cocktails oder Trendgetränke der Saison, die Sie im Handumdrehen zu Hause zubereiten können. Klicken Sie auf jedes der unten aufgeführten Rezepte, um zu sehen, welches Ihr Lieblingsrezept ist.


Alle oben vorgeschlagenen alkoholischen Aperitifs werden mit einigen wenigen Zutaten zubereitet, die Sie auch abwechselnd verwenden können, um neue Cocktails zu kreieren. Gin, Prosecco, Martini, Campari... Sie entscheiden, wie Sie sie kombinieren und vielleicht etwas Einzigartiges kreieren, das Sie mit einigen Snacks genießen können. Ein Ratschlag für alle? Trinken Sie Ihren Aperitif zuhause genauso wie in Ihrer Lieblingsbar. Achten Sie also auf die Dekoration, indem Sie Zitronen oder Orangen in Ihr Getränk geben. Und eines darf nicht fehlen: viel, viel Eis!

Aperitivo ohne Alkohol

Wenn Sie keinen Alkohol in Ihrem Aperitif haben möchten, ist das kein Problem. Hier empfehlen wir Ihnen zehn einfach zuzubereitende alkoholfreie Aperitifs aus Obstsäften, Gewürzen und Gemüse. Die folgenden Rezepte sind einfach zuzubereiten und erfordern weder Barkeeper-Kenntnisse noch ausgefallene Zutaten.


Auch hier gilt: Achten Sie auf die Details Ihres Glases. Sie können ihn zum Beispiel mit braunem Zucker am Rand verschönern.

CtA-jaaa-Aperitivo-geniessen-rot-600x80px

Sie wissen nicht, wie Sie es machen sollen? Wir erklären es Ihnen: Nehmen Sie einen Teller und schütten Sie den Zucker hinein. Dann nehmen Sie das Glas, befeuchten die Ränder leicht mit Wasser und legen die feuchte Oberfläche auf den Zucker. Sie werden sehen: Er bleibt wie angeklebt und macht Ihren alkoholfreien Aperitif noch leckerer (und zuckriger).

Unser Fazit: So einfach bringen Sie Italiens Aperitivo-Kultur zu sich nach hause.

Ihr

Johannes Lacker
zert. SCA Barista

CtA-zurueck-kaffeerausch-startseite-600x80px

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.